Wie und weshalb Ionenkraft funktioniert

Zähne und Plaque besitzen von Natur aus eine negative Ladung. Speichel dagegen ist positiv geladen. Diese Gegensätze ziehen sich an und deshalb haftet Plaque an den Zähnen.

Beim Einschalten der Zahnbürste entsteht eine photokatalytische Reaktion. UV LED Licht trifft auf den Titandioxidstab, wodurch negativ geladene Ionen generiert werden, die den Mund durchströmen und Plaque elektrisch anziehen.

Somit ist Plaque nicht mehr in der Lage, an die negativ geladenen Zähne haften zu bleiben.

Dein Mund: Ein Nährboden für Krankheiten

Es gibt mehr Bakterien in deinem Mund, als du dir vorstellen kannst. Der schädliche Streptococcus mutans zum Beispiel, ernährt sich von Zucker und schädigt dabei deinen Zahnschmelz.

Ein anderes Bakterium, Porphyromonas gingivalis, frisst das Zahnfleisch an und ist verantwortlich für schmerzhaften Zahnfleischrückgang und Zahnverlust.

Studien* haben herausgefunden, dass Menschen, die ihre Zähne nicht regelmäßig putzen, ein erhöhtes Risiko für andere Krankheiten haben, wie beispielsweise Herz-Kreislauf-Erkankungen, Diabetes oder Schwangerschaftskomplikationen.

Quelle: Oral Health Foundation (UK)

Oral Health Foundation (UK)

Dein Mund: Ein Nährboden für Krankheiten

Es gibt mehr Bakterien in deinem Mund, als du dir vorstellen kannst. Der schädliche Streptococcus mutans zum Beispiel, ernährt sich von Zucker und schädigt dabei deinen Zahnschmelz.

Ein anderes Bakterium, Porphyromonas gingivalis, frisst das Zahnfleisch an und ist verantwortlich für schmerzhaften Zahnfleischrückgang und Zahnverlust.

Studien* haben herausgefunden, dass Menschen, die ihre Zähne nicht regelmäßig putzen, ein erhöhtes Risiko für andere Krankheiten haben, wie beispielsweise Herz-Kreislauf-Erkankungen, Diabetes oder Schwangerschaftskomplikationen.

Quelle: Oral Health Foundation (UK)

Oral Health Foundation (UK)

Was Photokatalyse ist und wie sie funktioniert

Mithilfe der Kraft des Photokatalyseprozesses können Zähne auf einem hochprofessionellen Level gereinigt werden. Die Interaktion zwischen dem UV-LED-Licht und den integrierten Titandioxidstab erzeugt negative Ionen. Diese fluten die Mundhöhle und schaffen auf molekularer Ebene eine optimale Umgebung zur Bekämpfung von Plaque.

Körperstromkreis
Körperstromkreis

Photokatalyse funktioniert, indem es die Ladung der Ionen von Plaque verändert. Diese elektrische Ladung wandert durch den Speichel, um die Zähne vor der Anhaftung von Bakterien zu schützen.

Klinisch erwiesene Technologie

Es ist klinisch belegt, dass die Photokatalyse eine antibakterielle Wirkung gegen Plaque verursachende Bakterien hat, wie beispielsweise Streptococcus mutans.

Experten haben bewiesen, dass Zahnbürsten mit Titandioxidhalbleitern durch eine chemische Reaktion effektiv Plaque entfernen.

Verglichen zu anderen Methoden der Zahnreinigung führt die physikalisch-chemische Reaktion von ION-Sei zu eine langanhaltendere Plaqueentfernung.

Herunterladen der Daten der klinischen Studie

Klinisch erwiesene Technologie

Es ist klinisch belegt, dass die Photokatalyse eine antibakterielle Wirkung gegen Plaque verursachende Bakterien hat, wie beispielsweise Streptococcus mutans.

Experten haben bewiesen, dass Zahnbürsten mit Titandioxidhalbleitern durch eine chemische Reaktion effektiv Plaque entfernen.

Verglichen zu anderen Methoden der Zahnreinigung führt die physikalisch-chemische Reaktion von ION-Sei zu eine langanhaltendere Plaqueentfernung.

Klinisch erwiesene Technologie
Klinisch erwiesene Technologie
Herunterladen der Daten der klinischen Studie
Klinisch erwiesene Technologie
Kundenrezensionen

„Zunächst ist mir die minimalistisch Verpackung positiv aufgefallen – fast gar kein Plastik wurde verwendet! Die Inbetriebnahme ist total einfach. Mittels herkömmlichen mini USB ist die Zahnbürste in wenigen Stunden komplett aufgeladen. Den Akkustand erkennt man leicht an den 3 Lämpchen.“

Laura B, Deutschland
Zum Shop
Kundenrezensionen

„Zunächst ist mir die minimalistisch Verpackung positiv aufgefallen – fast gar kein Plastik wurde verwendet! Die Inbetriebnahme ist total einfach. Mittels herkömmlichen mini USB ist die Zahnbürste in wenigen Stunden komplett aufgeladen. Den Akkustand erkennt man leicht an den 3 Lämpchen.“

Laura B, Deutschland

Zum Shop