E: info@ion-sei.com
T: +49 (0)2 11 36 30 51
Mon – Fr 9:00 – 16:30 (CET/CEST)

Oder suchen Sie etwas Bestimmtes?

Benutzung
FAQs

Antwort: Der Akku ist möglicherweise leer. Bitte vergewissern Sie sich, dass der Akku vor Gebrauch vollständig aufgeladen ist.

Antwort: Eventuell ist der ION-Sei Zahnbürstenkopf nicht korrekt aufgesteckt.  Versuchen Sie, den Bürstenkopf abzunehmen und versuchen Sie danach erneut, diesen korrekt auszurichten und stecken ihn bis zum Anschlag fest auf.

Antwort: Eine elektrische Zahnbürste funktioniert anders als eine Handzahnbürste. Bei Erstbenutzern ist es eine normale Reaktion während der Anfangszeit. Nach kurzer Eingewöhnungszeit sollte dieser Effekt nicht mehr spürbar sein.

Antwort: Es ist eine normale automatische Funktion als Hinweis zum Wechseln des Quadranten (siehe Seite 10 der Bedienungsanleitung).

Antwort: Kein Ladestrom vorhanden. Prüfen Sie den festen Sitz der beiden Stecker des USB-Kabels. Stecken Sie das Ladegerät in die Steckdose. Wenn eine andere USB-Anschlussbuchse eines anderen Geräts verwendet wird, schalten Sie das Gerät ein.

Antwort: Eventuell ist das Ladegerät oder der Akku defekt. Lassen Sie das Ladegerät durch einen Fachhändler prüfen oder kontaktieren Sie uns.

Antwort: Mit einem voll aufgeladenen Akku sollte Ihre ION-Sei Zahnbürste bei einem Standardgebrauch von 2 x pro Tag 2 – 3 Wochen halten. Sie müssen Ihre ION-Sei Zahnbürste nicht täglich aufladen.

Antwort: Bei zweimaliger Anwendung von je 2 Minuten pro Tag, empfehlen wir den Austausch Ihres ION-Sei Bürstenkopfs nach 3 Monaten.

Antwort: Sehen Sie sich das Anleitungsvideo zum Entfernen des Akkus an.

Antwort: Wenn Ihre ION-Sei-Zahnbürste neu ist, kann es vorkommen, dass sich der Bürstenkopf am Anfang etwas schwer anbringen lässt und sehr fest sitzt. Nach wiederholtem Gebrauch wird es einfacher, den Bürstenkopf anzubringen.

Antwort: Der kleine Widerhaken im Bürstenkopf könnte möglicherweise beschädigt sein. Bitte lassen Sie das Ladegerät durch einen Fachhändler prüfen oder kontaktieren Sie uns.【Rat】Beim Auf-und Absetzen des Bürstenkopfs der ION-Sei ist es wichtig, dass der Bürstenkopf immer gerade (also direkt von “oben nach unten”) angebracht und entfernt wird. Durch das “klickende” Geräusch beim Anbringen können Sie erkennen, dass der Bürstenkopfaufsatz fixiert ist. Bitte achten Sie darauf, dass Sie beim Auf-und Absetzen des Bürstenkopfs den Bürstenkopf nicht “ein- oder abdrehen” – dies könnte dazu führen, dass der kleine Widerhaken im Bürstenkopf beschädigt wird oder bricht und der Bürstenkopfaufsatz sich nicht mehr fixieren lässt.

Produkt
FAQs

Antwort: Bitte konsultieren Sie Ihren Zahnarzt vor der Verwendung.

Antwort: Aufgrund des hormonellen Ungleichgewichts während der Schwangerschaft könnte der Körper eine höhere Sensibilitätsempfindung haben und sensibler auf den Schwachstrom reagieren. Wir empfehlen Ihnen vor der Verwendung der elektrischen Zahnbürste ION-Sei Ihren Arzt zu konsultieren.

Antwort: Normalerweise können Sie auch mit Zahnspange die ION-Sei bedenkenlos verwenden. Wir empfehlen Ihnen jedoch vor der Verwendung Ihren Zahnarzt zu konsultieren.

Antwort: Die Menge an UV-LED die in der ION-Sei erzeugt wird ist sehr gering (wie in der Atmosphäre) und nicht schädlich für Ihre Gesundheit. Unsere UV-LED Technologie ermöglicht eine photokatalytische Wirkung auch in einer Umgebung ohne UV-Licht (ein dunkler Ort oder ein Ort mit LED-Beleuchtung).

Antwort: Nein, die Menge der Ionen, die beim Gebrauch der ION-Sei freigesetzt werden ist so gering, dass der Titandioxid Stab nicht ab einen bestimmten Punkt “aufgebraucht” ist.

Antwort: Getrocknete Zahnpasta-Reste und Wasserrückstände können ganz einfach mit einem feuchten Tuch ohne Reninungsmittel entfernt werden. Wir empfehlen den Bereich des Titandioxid-Stabs regelmäßig zu säubern um ihn sauber zu halten.

Antwort: Sie können die ION-Sei bedenkenlos mit Zahnpasta verwenden, da dies keinen Einfluss auf die Ionen-Technologie hat.

Antwort: Die UV-LED Technologie der ION-Sei hat an sich keinen antibakteriellen oder Whitening/Bleaching Effekt für die Zähne.